Nanotechnologien: Was sollten sie uns bringen? Ihre Meinung

Über nanopinion

Monitoring public opinion in Europe...

Nanopinion is an EC-funded project bringing together 17 partners from 11 countries with the aim of monitoring public opinion on what we expect from innovation with nanotechnologies. In order to carry out this study, different modes of public participation are being organised. The project is aimed at citizens with a special focus on hard-to-reach target groups, i.e. people who do not actively show interest in science .

The project promotes informed social debate over the Internet through:

At the same time, the debate is also being promoted through live events:

At the end of the project, findings and recommendations will be reported to policy makers from different institutions including the European Commission. The public participation methodology will be made available to the public so that it can be used as a reference for future projects promoted under the new EC Framework Programme Horizon 2020, where the Commission aims to promote “Responsible Research and Innovation” counting on the participation of citizens.

European competition for high schools

  • Umfrage des Monats
    Sollten die BürgerInnen gefragt werden, welche Innovationen mit der Nanotechnologien entwickelt werden sollen?
    01230

About nanopinion

  • NanOpinion ist ein EU-finanziertes Projekt, das 17 Partner aus 11 Ländern mit dem Ziel zusammenbringt, die öffentliche Meinung zu dem zu analysieren, was sich die Bevölkerung von Innovation mit Nanotechnologien erhofft. Das Projekt richtet sich an BürgerInnen mit besonderem Fokus auf schwer zu erreichende Zielgruppen, d. h. Personen, die man gewöhnlich nicht dort findet, wo Meinungen zu Nanotechnologien aus erster Hand abgegeben werden.
  • Der Dialog wird online und mithilfe spezieller Umfrage-Aktivitäten in 30 Ländern unter Verwendung unterschiedlicher Teilnahmeformate gefördert.
  • Um eine fundierte Diskussionzu fördern veranstalten wir außerdem eine weitreichende Presse- und Soziale Medien-Kampagne und bieten ein Respositorium mit über 150 Quellen an.
Weiterlesen

Wer wir sind Projektpartner